Startseite
  Steckbrief
  Biographie
  Filmographie
  Fluch der Karibik
  Sleepy Hollow
  Die neun Pforten
  Benny&Joon
  Das geheime Fenster
  From Hell
  Cry Baby
  Chocolat
  DonJuan deMarco
  Blow
  Fear and loathing in Las Vegas
  Jump Street 21
  FuN
  Video-interviews
  pics 1
  pics 2
  Gästebuch



  Links
   mein blog =)
   amazon
   google
   ebay
   coole johnny-page
   fdk-fan
   johnny-fan ^^





http://myblog.de/johnny-depp

Gratis bloggen bei
myblog.de





*lol* 

Sprüche VON Johnny:

Frau:"Versuch nicht mich zu ficken!" Johnny:"Ich dachte das hätte ich grade?!" (die neun pforten)

Zeitung: Keira Knightley hat gerade gesagt, im Vergleich zu Orlando Bloom seien Sie der bessere Küsser... Johnny:"Komisch, aus meiner eigenen Erfahrung würde ich sagen, Orlando küsst besser."

 "Oh schau mal, die Rumflasche von der Jack-Sparrow-Actionfigur ist abnehmbar! Und sie spricht!"

"Alles hier kann man essen. Sogar mich. Aber das, meine Kinder, wäre dann Kanibalismus und ist in einigen Ländern nicht gerne gesehen" (charlie und die schokoladenfabrik)

Zeitung:" In Frankreich können Sie endlich nach Herzenslust rauchen - in Los Angeles dürfte das unmöglich sein..."
J.D.:"Es ist so pervers, in eine der verschmutztesten Städte des Universums zu kommen und zu hören: "Rauchen verboten. Das ist ungesund." Ich würde gern eine Airline gründen und "Air Smoke" nennen. Nichtraucher verboten."

"Wir sind alle schräge Vögel. Ohne Ausnahme! Wir haben alle unsere Ticks, Macken und Obsessionen. Aber ich würde nicht sagen, dass ich unbedingt der größte Spinner von allen bin. Auch wenn ich manchmal so aussehe."

Frage:"wie haben Sie Sparrows ständig schwankende, immer leicht angeekelte gestelzt-gleitende Art sich zu bewegen trainiert?"

Johnny:"Mithilfe von extremer Hitze. Ich habe mich ganz einfach eine lange Zeit in einer Sauna eingesperrt, was im Übrigen nicht wirklich angenehm ist. Ich dachte mir, wenn man lange Zeit auf offener See verbringt, ist man den Elementen ausgesetzt. Um das zu simulieren, bin ich mit Klamotten in eine Sauna gegangen und das beeinflusst die Art, wie man sich bewegt. Man fühlt sich sehr, sehr unwohl, klamm, schwitzig und klebrig."

"Amerika ist Schrott. Es ist wie ein dreckiger junger Hund, der große Zähne hat."

"Bis zur Geburt meines ersten Kindes hielt ich
mein Leben für reine Zeitverschwendung und betäubte diese Leere mit
Alkohol. Ich dachte, ich gehöre nirgends dazu - bis ich meine eigene
Familie gründete. Hört sich sexy an, oder?"

Johnny hat keine ahnung warum wir mädels ihn so vergöttern: "Meine Güte, ich habe keine Ahnung. Vielleicht tue ich ihnen leid. Vielleicht haben sie mich in "Ed Wood" oder "Before Night Falls" gesehen oder sie haben mich als Transvestit gesehen und sie wollen mir Tipps für Frauenkleidung geben."

"Ich glaube, dass du eine Keim-Phobie entwickelst, sobald du ein Kind bekommst. Nachdem du ein paar Windeln gewechselt hast, machst du kein Thunfisch-Sandwich oder so etwas." Depps Sorgen um Bakterien haben ebenfalls zu dem selbst auferlegten Verbot, auf Partys aus Erdnussschalen zu essen, geführt. Depp: "Es wurde eine Studie gemacht, und diese Information wird dein Leben verändern! In der Studie haben sie eine normale Schale mit Erdnüssen in einer Bar getestet. Es wurden 27 verschiedene Sorten Urin darin gefunden."

"Disney hat ein Riesen-Trara gemacht wegen dem, was ich mit der Rolle gemacht habe. Die Zähne, die Perlen und die Zöpfe. Ich habe Anrufe von ganz oben bekommen, 'Okay, okay, was machst du da mit deinen Händen? Ist er betrunken? Ist er schwul? Was ist das?' Wenn ich das richtig verstanden habe, hat Michael Eisner von Disney das so sehr gehasst, dass er gesagt hat, 'Er wird den Film ruinieren.' Das hat mich echt umgehauen - vor Lachen."

Johnny Depps Sexszenen für den neuen Film "The Libertine" sind streng überwacht worden - aus Angst vor möglichen Schäden. Der Schauspieler hat es so wild getrieben, dass besorgte Museumsdirektoren befürchteten, das unbezahlbare Bett aus dem 16. Jahrhundert könnte dabei zu Bruch gehen. Deshalb wurde der heiße Dreh von Mitarbeitern des National Trust's Montacute House-Museums im englischen Somerset bewacht. Die Museumsverwalterin Sharon Masters: "Es ist ein wunderschönes, aus Eichenholz geschnitztes Bett von unschätzbarem Wert und nicht zu ersetzen. Ich war eine der wenigen, die bei den Liebesszenen am Set dabei sein durfte - eine ungewöhnliche Umgebung um darauf aufzupassen, dass nichts kaputt geht. Ihm dabei zuzusehen, wie er eine Liebesszene dreht, war eine unvergessliche Erfahrung. Glücklicherweise wurde nichts beschädigt."

 

Andere ÜBER Johnny:

Orlando Bloom: "Johnny Depp oder Brad Pitt sind echte Männer – dagegen bin ich nur ein Bübchen"

Keiras freund über sie: „Es muss sehr schwierig gewesen sein, Johnny Depp und Orlando Bloom zu küssen. Ich bin mir sicher, dass sie jede Sekunde davon gehasst hat. Sie kommt kaum noch zu mir nach Hause." ja nee, is kla

John Waters: "Er passt wunderbar in die Rolle eines sexy Massenmörders. Irgendwie ist das sowieso ein Teil seiner Persönlichkeit"

just @ Chrissi: unsere insider ^^

D9P: "HI!" "Buh!"

C-B: "Cry Baby" ^^

fdk: "Klar soweit?" "hallo, bestie!" "tatatata-tam-tatatatatam..."

DgF: das Eichhörnchen und "Chi-i-i-ico-o-o-o"

B&J: "Mami?!"

DJdM: "wieviele frauen? ...ähm...1502"

all:   *schwärm* er ist...

warmherzig, kinderlieb, gerecht, sozial, tierlieb, romantisch, kreativ, intelligent, verrückt, tuntig, sportlich, kann am besten in ohnmacht fallen und sieht immer gut aus, egal in welcher lage er sich befindet... ^^

kommt noch mehr




Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung